Anreise 23.10.2019 Abreise 28.10.2019 Personen 2 Personen
48 Std. offline

Urlaub bewusst ohne Technik für Entspannung auf uriger Berghütte

Deine Challenge
Ganze zwei Tage ohne die Nutzung von den technischen Geräten, die uns jeden Tag stressen und ablenken. Bist Du ein Technik-Freak? Besinn Dich auf die Zeit mit Dir selber und Deinen Freunden. Urlaub ganz im Zeichen des bewussten Technik-Fastens. Wie einfach das bei uns geht, zeigen wir Dir!

Let the Challenge begin!

Wenn Du diese Herausforderung schon vor der Ankunft beginnen möchtest, dann fahre doch ganz traditionell mit Auto-Karte zur Hütte und verzichte schon bei der Anreise auf das Navi. Es hat früher ja auch funktioniert ;).

Für Alle, die erst ab der Hütte anfangen möchten heißt es: Vorsicht! Denn wie schnell ist das Handy gezückt, um Fotos zu machen... Aber ein Urlaub ohne Fotos ist natürlich auch schade. Also pack doch Deine alte Fotokamera ein oder besorge Dir vorab eine Einmal-Kamera. Die Fotos die dabei entstehen, sind immer witziger und die Freude auf die Fotos steigt von Tag zu Tag.

Nun heißt es den ersten Urlaubstag genießen

Wie wäre es mit einer Runde Kartenspielen auf der Wiese? Oder Du wählst eines unserer zahlreichen Spiele aus, die wir in der Stube haben. Die Auswahl ist so groß... Vielleicht entdeckst Du ja einen geliebten Klassiker von früher wieder oder Du probierst ein neues Gesellschaftsspiel aus.
Wir haben die größte Spiele-Auswahl in den Bergen ;):

3 x SpielesammlungMonopolyShogunRummikub
ScrabbleMalefizStadtgesprächTabu
ZahlenzauberMemoriesSkipboPhase 10
LigrettoBiberbandeDeckscapeDer Test
SaboteurRageMogelmotteSchokohexe
Würfelbecher & WürfelLiftKniffelUno

Du hast von Lift, Saboteur oder Rage noch nie gehört? Keine Sorge, die Anleitung ist auch mit dabei!

Der erste Tag ist geschafft!

Jetzt heißt es ab ins Bett. Es steht Dir eine urige Übernachtung in den gemütlichen Zimmern bevor. Hier ist es ganz einfach auf Technik zu verzichten, denn es gibt weder TV noch Radio auf den Zimmern. Und morgens kommt das Allerbeste: kein nerviger Handywecker. Im Urlaub gilt sowieso - ausschlafen, ausschlafen, ausschlafen.

Nur eines darfst Du nicht verpassen, das leckere Hütten-Frühstück :)!

So gut gestärkt und top fit hast Du jetzt genügend Zeit für eine ausgiebige Wanderung in den Allgäuer Bergen. Es gibt einige tolle Wanderwege rund um die Wannenkopfhütte. Ob zum Namensgeber Wannenkopf, zum Riedberger Horn, zum Besler oder auf eine Alp in der Umgebung, die Auswahl ist groß und es lohnt sich. Wir geben Dir gerne Tipps. Pack für die Tour eine Wanderkarte in den Rucksack, so ganz oldschool!

Lass Dich ganz ohne Uhr und Handy treiben, genieße die wunderschöne Natur, unterhalte Dich mit Freunden oder gar auch anderen Wanderern. Fallen Dir noch das eine oder andere Wanderlied aus der Kindheit ein? Dafür brachst Du nicht mal Spotify oder Youtube, wenn Du überlegst dann sprudeln die Lieder nur so aus Dir heraus.

Donnerstags ist Hüttenabend

Wie gut, dass jeden Donnerstag unser uriger und stimmungsvoller Hüttenabend in der Stube stattfindet. Es wird geschlemmt, gesungen und geratscht!

Bei leckeren Allgäuer Kässpatzen und zünftiger Live-Musik ist der Abend ein echtes Erlebnis. Gut gesättigt und gut gelaunt fällst Du dann am Abend in das Hüttenbett. So einfach kann es sein, im Urlaub auf all die Technik zu verzichten. Jetzt hast Du es fast geschafft.
Noch einmal schlafen, das leckere Frühstück genießen, den Weg von der Hütte zum Auto laufen und schon sind die 48 std. und die Challenge überstanden.

War doch gar nicht so schlimm oder!?