Landingpages

Buchung

Hier kannst Du direkt Dein Zimmer auf der Wannenkopfhütte ganz einfach online buchen!

Buchung

Schneespaß im Allgäu

Winter-Erlebnisse

Skifahren, Rodeln, Langlaufen und Winterwandern in Deutschlands größtem Skigebiet Oberstdorf / Kleinwalsertal und in den Hörnerdörfern mit Grasgehren, Ofterschwang, Balderschwang und Bolsterlang.

Winter-Erlebnisse
Erdinger Arena Oberstdorf im Allgäu
Erdinger Arena Oberstdorf im Allgäu
Skispringen in Oberstdorf
Skispringen in Oberstdorf
Erdinger Arena Oberstdorf
Erdinger Arena Oberstdorf
Wannenkopfhütte › Landingpages

Ziiiiieeeeeehhhhh...

Am 28. + 29. Dezember findet in Oberstdorf das Auftaktspringen der Vierschanzentournee statt.

Vierschanzentournee

Die Vierschanzentournee besteht aus vier einzelnen Skisprung-Weltcupveranstaltungen, die Ende Dezember / Anfang Januar in Deutschland und Österreich stattfinden. Sie gehört zu einer der wichtigsten Wettbewerbe im Skispringen.

Die Austragungsorte:

OrtTerminSchanzeSchanzenrekord
Oberstdorf29. 30. Dezember 2015SchattenbergschanzSigrud Pettersen 143,5 m (2003)
Garmisch Partenkirchen1. Januar 2016OlympiaschanzeSimon Ammann 143,5 m (2010)
Innsbruck3. + 4. Januar 2016BergiselschanzeMichael Hayböck 138,0 m (2015)
Bischofshofen6. + 7. Januar 2016Paul-Ausserleitner-SchanzeDaiki Ito 143,0 m (2005)

Sieger:

Gesamtsieger seit Ausführung der Vierschanzentournee im Jahr 1953 ist Janne Ahonen aus Finnland, der bereits fünfmal die Tournee für sich entscheiden konnte und das allein in den letzten 7 Jahren. Der Deutsche Jens Weißflog liegt in der Gesamtwertung auf Platz zwei mit insgesamt vier Siegen.
Insgesamt liegt Deutschland gemeinsam mit Österreich und Finnland auf dem ersten Platz und konnte somit mit insgesamt 16 Siegern aus Deutschland mit den beiden anderen Ländern gleich ziehen.

Auftaktspringen in Oberstdorf

In der heutigen Zeit wir die Vierschanzentournee immer in der selben Reihenfolge in den selben Orten ausgeführt. Zu anfangs war dies nicht der Fall. Seit dem Jahr 1972 ist die Reihenfolge jedoch gleich geblieben und das Auftaktspringen findet immer in Oberstdorf statt.

Am 28. + 29. Dezember 2015 heißt es somit in Oberstdorf wieder "Ziieeeeeehhhh...". Es werden über 30.000 Skisprungfans erwartet, die das Spektakel live verfolgen werden. Am 28. Dezember findet die Qualifikation und am 29. Dezember der Wettbewerb statt.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wer dieses Jahr am weitesten springen und den Wettbewerb in Oberstdorf sowie die ganze Tournee für sich entscheiden kann. Vielleicht kommt der Sieger ja aus Deutschland und wir überholen unsere stärksten Mitkonkurrenten Österreich und Finnland in der Gesamtwertung?!

Pobacken zam drücken und los geht's vom Balken
Erdinger Arena in Oberstdorf
Fliiieeggg!!!
Vier-Schanzen-Tournee in Oberstdorf
Skisprungschanzen in der Erdinger Arena