Anreise 24.07.2021 Abreise 29.07.2021 Personen 2 Personen
Allgäuer Brotzeit - so schmeckt das Allgäu!

Allgäuer Brotzeit - Originalrezept für die perfekte Brotzeitplatte

Das Allgäu ist so lecker...
Hat Dich wieder die Sehnsucht nach dem schönsten Ort auf dieser Erde (= dem Allgäu) gepackt? Mit unserer Hütten Brotzeit bringst Du die Allgäuer Berge ganz schnell in Deine eignen vier Wände. Somit kannst Du Deine Sehnsucht zumindest für eine gewisse Zeit stillen.

Die Brotzeit ist die schönste Zeit!

Hand aufs Herz, was ist das Erste, woran Du bei dem Wort "Allgäu" denken musst? Vielleicht sind es die Kühe, die Allgäuer Berge, die Seen? Und wenn wir zum Thema Allgäu und Essen übergehen, dann wird bei Deiner Aufzählung spätestens nach dem Allgäuer Käse auch gleich die Brotzeitplatte folgen. Und da hast Du absolut Recht! Jeder kennt und schätzt sie, die Brotzeit ist eine Allgäuer Tradition!
Eine Brotzeitplatte zum Nachmachen

So wie Du für die Suppe eine Suppenschüssel nimmst, brauchst Du auch für diese Mahlzeit eine passende Form, wo alle Zutaten anrichten werden. Natürlich kannst Du auch einen Teller nehmen, aber ein klassisches Holzbrett lässt es richtig authentisch aussehen :) Die erste Zutat, die Du für Deine Mahlzeit brauchst ist eine Auswahl an leckeren Brotspezialitäten. Dabei braucht es nicht viel - ein herzhaftes Bauernbrot und Laugengebäck reichen aus. (Hütten Tipp: Das Brot nicht vorher aufschneiden, sondern frisch am Tisch. Dadurch trocknet es nicht aus und ist bei jedem Anschnitt super lecker.)

Allgäuer Brotzeit - das MUSS drauf!

Nachdem Du das Brot angerichtet hast, kommt natürlich die Frage aller Fragen. Welche Wurst und Käsesorten dürfen bei der Allgäuer Brotzeitplatte nicht fehlen? Grundsätzlich gilt - weniger ist mehr. Deine Platte sollte nicht zu voll aussehen, gleichzeitig aber eine gute Auswahl an leckeren deftigen Beilagen haben.

  • Bergkäse und Weichkäse (Limburger, Camembert)
  • Kaminwurzen, Landjäger
  • Geräucherter Speck & Schinken
  • Deftige Aufstriche, wie Obazda oder Kräuteraufstrich
  • Essiggurken, Radieschen und Gemüse

Deftige Aufstriche zum Nachmachen

Für einen selbstgemachten Obazda brauchst Du:
  • 200g reifer Camembert (Limburger oder Romadur)
  • 20g weiche Butter
  • 50g Frischkäse
  • 1 kleine Zwiebel, feingehackt
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Kümmel
  • 6 EL helles Bier

Den Camembert entrinden, in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter, den Frischkäse und die gehackten Zwiebeln untermengen und mit Gewürzen abschmecken. Das Bier nach und nach unterrühren. Ist die Creme zu trocken, hilft ein Schluck Milch. Den Obazda auf Tellern oder in einer Schüssel anrichten. Je nach Geschmack mit Zwiebelringen, Schnittlauchröllchen und Kümmel garnieren.

Radieschen Dip Rezept mit Frischkäse:
  • 150 g normaler Frischkäse
  • 1 rote Paprika, 1 Bund Radieschen
  • 1 handvoll Kresse
  • 1 TL geräucherte Paprikapulver, Salz, Pfeffer
  • Optional: Radieschen + Kresse zusätzlich zur Deko

Die Paprika entkernen und zusammen mit 2/3 der Radieschen in feine „Raspel“ zerschreddern und danach in einem Sieb abtropfen lassen. Die restlichen Radieschen in der Zeit in gröbere Stücke schneiden. Danach die abgetropfte Raspelmischung zusammen mit den gröberen Radieschen und dem Frischkäse SEHR langsam verrühren. Zum Schluss dann noch eine handvoll zerkleinerte Kresse, sowie das Paprikapulver dazugeben. Weiter vermengen und mit Salz / Pfeffer abschmecken. Am Ende noch mit Kresse und Radieschen dekorieren.

Für den Durst ;)

Ein kühles Bier, Radler oder eine leckere Saftschorle runden die Brotzeit so richtig ab. Und am besten lässt sich diese Mahlzeit in Gemeinschaft mit besten Freunden genießen. Falls Du also für den nächsten Gästebesuch etwas Besonderes zubereiten willst, dann wäre diese Allgäuer Spezialität sicher eine gute Idee. An Guadn!

Das Allgäu schmeckt aus dem Allgäu natürlich am besten. Deshalb denk bei Deinem nächsten Urlaub daran, einen echten Allgäuer Käse für Zuhause mitzunehmen :)

Michael Hüttenwirt
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Wannenkopfhütte auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Userlike Chat
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Userlike. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Userlike UG (Deutschland)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://www.userlike.com/de/terms#privacy-policy

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy