Der neue Gastank am Bagger
Der neue Gastank am Bagger
Bauarbeiten am Gastank aus der Ferne
Bauarbeiten am Gastank aus der Ferne
Wannenkopfhütte › Blog

Wir renovieren!

von am 02.11.2009

Die Wannenkopfhütte wird in diesen Tagen renoviert. Mit diesen Umbaumaßnahmen reagieren wir auf unsere langjährige Gästebefragung. Wir danken Ihnen für Ihr ehrliches Feedback!

Den Anregungen Ihres Feedbacks gehen wir nun nach. Freuen Sie sich auf folgende Veränderungen:

  • Neu renovierte, vergrößerte Bäder und urige Holzböden
  • Verschönerte Stuben und Zimmer mit neuen Ablagemöglichkeiten
  • Umgestaltung des Thekenbereichs und neue „Stammtisch-Ecke“ für 10 Personen
  • Neue Polster und Vorhänge für noch tolleren Hüttencharme
  • Umweltfreundliche, neue Energieversorgung durch Photovoltaik - kein störendes Stromaggregat mehr!

Die Umbaumaßnahmen verlaufen planmäßig und werden Mitte November abgeschlossen. Auch wir, dass Team der Wannenkopfhütte, sind schon ganz gespannt, wie alles nachher aussehen wird. Wir freuen uns RIESIG!

Wenn Sie sich selbst davon überzeugen möchten: ab 19.11.2009 öffnet die Hütte wieder ihre Pforten, ab 24.11. haben wir wieder schöne Zimmer und Stuben für Sie frei. In den nächsten Tagen erhalten Sie hier weitere Informationen über den Stand der Renovierungsarbeiten:

1. Der Gastank

Eine Woche ist es jetzt schon wieder her, seitdem wir unseren neuen Gastank bekommen haben. Dieser sah wie das „Yellow Submarine“ von den Beatles aus. Nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass es hier an einem Baggerarm hing. Leichter und schneller wäre es auf jeden Fall gewesen, wenn das „Gelbe Unterseeboot“ selbst den Weg zur Hütte hätte „hinaufschwimmen“ können.

Die Engstellen des Transportes zeigten sich immer wieder bei den engen Serpentinenkurven. Diese verlaufen alle paar hundert Meter hinauf zur Hütte, und verlangten immer wieder volle Konzentration und Einsatzbereitschaft von den Mitarbeitern der Transport- und Baufirma.

Als dann letztendlich das Runde im Eckigen war, freute sich jeder über diesen nicht ganz alltäglichen Einsatz und dass alles ohne Schwierigkeiten verlief.