Blog

Die Wannenkopfhütte bei Oberstdorf

Buchung

Hier kannst Du direkt Dein Zimmer auf der Wannenkopfhütte ganz einfach online buchen!

Buchung

uriger Hüttenabend auf der Wannenkopfhütte

Uriger Hüttenabend

Genießt einen echten Allgäuer Hüttenabend. Glühwein am Lagerfeuer, leckeres Allgäuer Kässpatzen-Menü mit Live Musik und kurvenreicher Rodelpartie oder Fackelwanderung.

Uriger Hüttenabend
deftige Brotzeit auf der Wannenkopfhütte
deftige Brotzeit auf der Wannenkopfhütte
Deftige Allgäuer Brotzeit in der Hüttenstube
Deftige Allgäuer Brotzeit in der Hüttenstube
zünftige Stimmung beim Hüttenabend
zünftige Stimmung beim Hüttenabend
Wannenkopfhütte › Blog

Obazda

Obazda - ein leckeres bayerisches Schmankerl, das auf einer urigen Berghütte nicht fehlen darf!

Was ist eigentlich Obazda?

Obazda ist eine bayerische Käsezubereitung, die meist zur Brotzeit serviert wird und in Bayern in keinem Biergarten sowie auf keiner Hütte fehlen darf.

Zum ersten Mal gehört hat man vom Obazda im Jahre 1920. Damals hat eine Wirtin aus Freising diesen serviert. Es gibt viele Rezepte und Varianten für eine richtig leckeren Obazda.

Das meist verbreitete Rezept:

  • Reifer Camembert
  • Butter
  • Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Rosenpaprika
  • Kümmel
  • Weißbier

Den Camembert mit der Butter schaumig rühren. Anschließend die fein gehackten Zwiebeln unterrühren und mit Salz, Pfeffer und viel Rosenpaprika würzen. Zum Schluss noch den Kümmel und etwas Weißbier dazu geben und alles zu einer Creme verrühren.
Fertig :)

Michaels Geheimrezept

Wir natürlich nicht verraten :)

Unser Koch und unser Hüttenwirt auf der Wannenkopfhütte stellen für unsere Gäste den Obazda selbst her.

Auf dem Bild unten seht Ihr unseren Hüttenwirt Michael beim Zubereiten. Was für seinen selbstgemachten Obazda in der Gewürzmühle ist, wird nicht verraten. Eine Zutat ist auf dem Bild allerdings zu erkennen. Davon kommt aber nur einer kleiner Schluck rein.

Wenn Du Michaels selbst gemachten Obazda gerne einmal selbst probieren willst, dann komm doch vorbei. Vielleicht verrät er Dir ja auch seine Geheim-Würzmischung :)

Michael bei der Zubereitung