Oberstdorfer Viehscheid
Oberstdorfer Viehscheid
Stolzer Bauer mit Kranzrind
Stolzer Bauer mit Kranzrind
Wannenkopfhütte › Blog

Das müssen Sie hautnah erlebt haben!

Viehscheid im Allgäu - sozusagen die fünfte Jahreszeit. In den nächsten zwei Wochen kehren im gesamten Allgäu die Kühe ins Tal zurück.

Den Sommer über verbringen mehrere tausend Kühe auf den Almen im Allgäu.
Im Herbst, besser gesagt zwischen dem 10. und 24. September kommen die Rindviecher mit ihren Hirten zurück ins Tal.
Man hört sie schon von weitem. Ohrenbetäumendes Kuhglocken-Bimmeln, hunderte von Kühen, die trabend ins Tal kommen und am Scheidplatz "geschieden" und ihrem Besitzer wohl ernährt wieder zurück gegeben werden.

Ist den Sommer über kein großer Unfall passiert und keines der Tier verunglückt, wird das sogenannte Kranzrind einem prächtigen Kopfschmuck geschmückt.

Der größte Viehscheid findet in Obermaiselstein statt, also direkt vor der Haustüre der Wannenkopfhütte.

Im Festzelt unterhält sie die Blaskapelle mit bester Musik und die Biermaß und eine leckere Scheidwurst sorgen für Ihr leibliches Wohl.

Ein echtes Allgäu-Spektakel, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Oberstaufen: 10.09.2010
Maierhöfen: 10. - 12.09.2010
Hindelang: 11.09.2010
Pfronten: 11.09.2010
Seeg: 11.09.2010
Oberstdorf-Schöllang: 11.09.2010
Oberstdorf: 13.09.2010
Kranzegg: 15.09.2010
Nesselwang: 16.09.2010
Balderschwang: 17.09.2010
Thalkirchdorf: 17.09.2010
Obermaiselstein: 18.09.2010
Riezlern: 18.09.2010
Wertach: 18.09.2010

Der Viehscheid beginnt jeweils gegen 9 Uhr.

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Angebote → Ostern auf`m Berg!
Winter-Erlebnisse → Rodelspaß