Funkenfeuer
Funkenfeuer
Funkenfeuer
Funkenfeuer
Wannenkopfhütte › Blog

Allgäuer Brauchtum - Funkensonntag

Michael Kreck von Michael am 18.02.2015

Die narrische Faschingszeit ist vorbei und nun beginnt mit dem Aschermittwoch die Fastenzeit. Traditionell findet am 1. Sonntag nach Aschermittwoch das Abbrennen des Funkenfeuers statt - ein echtes Allgäuer Brauchtum aus alten Tagen!

Tradition im Allgäu am ersten Sonntag nach Ende des Faschings

Seinen Ursprung hat das Abbrennen des Funkens bei den Alemannen, die mit dem Funkenfeuer den Winter vertreiben und böse Geister abwehren wollten. Heutzutage ist es ein geselliges Fest unter Einheimischen wie Gästen mit Glühwein und den leckeren Funkenküchle!

Die Termine für den Funken in den Hörnerdörfern, Sonntag 22.02.2015:

  • 18 Uhr Obermaiselstein - OT Oberdorf
  • 18 Uhr Fischen i. Allgäu
  • 18 Uhr Bolsterlang, Talstation Hörnerbahn

An allen Standorten des Funkenfeuers ist für leibliches Wohl in Form von Glühwein, Punsch und den leckeren Funkenküchlen gesorgt!

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Angebote → Ostern auf`m Berg!
Winter-Erlebnisse → Rodelspaß